Kategorie: Hochzeitsmesse


15.03.09: Dem Thomas seine erste Hochzeitsmesse

15. März 2009 - 15:40 Uhr

Zur Vorbereitung auf die großen Hochzeitsmessen im Herbst entschlossen wir uns, als Probelauf bei einer kleinen, feinen Messe in München auszustellen, bei den „Gay Wedding Days“. Spezielle Klientel, spezielle Lösung: Ein  popeliger, „normaler“  Messestand (mit Tisch, Stühlen und Wand dahinter) verbot sich von selbst und nach einigem Hirnen kamen wir auf die Lounge-Lösung.

stand

Antikes Parkett, chillige Ledersofas und  roter Flokati verströmen Wohnzimmeratmosphäre und  Hirsch Harry an der Wand ist die geschmackvolle Abrundung nach oben. Bei der Bildauswahl beschränkten wir uns auf exakt zwei große Motive, Bodo/Kurt und knutschende Mädels.

Nichts ist uncooler als wahllos verstreute Bilder, wie sie üblicherweise  bei Mitbewerbern gezeigt werden.,
Apropos Wand: Die bestand aus mit Tapetenmuster bedruckter LKW-Plane, die auf eine Alukonstruktion gespannt wurde.
Eine ebenso kostengünstige wie flexible Lösung.
Die Bilder von Kurt, Bodo und den Mädels sind übrigens -einschließlich der güldenen Rahmen- auch aufgedruckt.
Inna blieb zuhause, da der Langersche Nachwuchs jeden Tag kommen konnte und so unterstützte die bezaubernde Julia den Thomas bei der Beratung.
Wie erwartet, war der Stand gut frequentiert, der Stand des Mitbewerbers  fiel -äh- deutlich ab.
Sowohl von der Aufmachung als auch vom Besucherzuspruch.

chef

_mg_1596

buch

_mg_1573

susses

harri

_mg_1550

_mg_1552

1 Kommentar » | Hochzeitsmesse