Die Hochzeit von Banu und Sascha – Hochzeitsfotograf Nürnberg

Die erste Hochzeit des Jahres ist immer was besonderes.

Man ist da schon ein klein wenig eingerostet nach 6 Monaten Winterpause…

Darum hatte ich mir für den Saisonauftakt 2012 die Unterstützung des besten second shooters, wo gibt gesichert:

Friedemann Thomas war mehr als nur ein Taschenschlepper. Eigentlich sind alle scharfen und schönen der folgenden Bilder von ihm…:-)

Spaß beiseite: Banu und Sascha heirateten standesamtlich im Nürnberger Tucherschloss. Wer dies dunkle Loch kennt, und sich wundert, daß die Bilder durchgezeichnet und „gar nicht mal so duster“ sind, dem sei gesagt, daß da meine Elinchrom Quadras des erste Mal zum Einsatz kamen! Was ein Unterschied zu „ohne“!
Nach der Trauung zogen wir  für die Portraits an den Wöhrder See und auf des Langers Lieblings-Parkhaus.
Im b² PENTHOUSE gings dann bis in die frühen Morgenstunden weiter.

So: lasset Bilder sprechen:

Haare & Make-Up: Brautstyling Nürnberg

 

 

Wer jetzt lacht, soll selber mal versuchen, einen Keks nur mit der Mimik von der Stirn bis in den Mund zu befördern! 🙂

 

 

Kategorie: Allgemein, Bilder, Hochzeitsfotograf, Hochzeitsfotos, Hochzeitsreportage, Reportage 3 Kommentare »

3 Reaktionen zu “Die Hochzeit von Banu und Sascha – Hochzeitsfotograf Nürnberg”

  1. Cora

    Wow, dass ist wirklich ein Unterschied wie „Tag und Nacht“ im Tucherschloss. Sieht toll aus. Aber ich mag unsere Bilder auch. 🙂

  2. Thomas

    Cora, dafür habt ihr die geileren Bilder in der Kirche ! 🙂

  3. Raphael

    Was für geiles Zeug! Die oben auf dem Parkhaus sind der Knaller


Kommentar schreiben

Kommentar