*QUIIIIIEK* Es gibt einen Film über die Langers!

Der Meister der Bewegtbilder , Liebhaber analogen Filmmaterials,  Gott  des Schneidetisches, fleischgewordenes Feindbild der Frankfurter Friseurinnung,   „beep“-Verachter ,   kurz:  Konrad Licht  schuf  bei Betti und Kai in Tuttlingen  dieses kleine Meisterwerk: 

Wobei… bei DEN Hauptdarstellern konnte nichts, aber auch gar nicht schief gehen:

KISSWEDDINGS from Licht Filmproduktion on Vimeo.

Mehr über Konrad und seine Arbeit gibt es unter http://www.licht-film.de !

Anmerkung des Produzenten: genau genommen zeigt der Film ein falsches Bild vom Thomas. Weil normalerweise steht der  irgendwo still in der Ecke und fotografiert vor sich hin, ohne groß aufzufallen.

Nur: wie macht man einen Film über jemanden, den man 12 Stunden lang nicht sieht?

Genau: man verwendet genau DIE Szenen, in denen er ausnahmsweise mal nach vorne kommt…:-)

Kategorie: Allgemein, Hochzeit, Photobooth, Reportage 5 Kommentare »

5 Reaktionen zu “*QUIIIIIEK* Es gibt einen Film über die Langers!”

  1. Tanja

    Na etz wirds aber richtig profesionell. Aber ich musste zum meinem entsetzen feststellen, dass dei „Wohlstandsbäuchla“ ganz schön gewachsen ist – oder sind das noch die Schwangerschaftspfunde? 🙂

    Wann seh mer uns etz mal? Sach mal nen Termin an!

    LG,

    Tanja

    PS: Der Film ist sehr schön!

  2. christoph

    sehr sehr Klasse Herr FotoGott…

    Gruß von Britta und Christoph

  3. Ana

    sieht toll aus
    lg
    Ana

  4. Sven Grundmann

    Sehr cooles Video..

    Glückwunsch

  5. Hendrik

    GOIL!


Kommentar schreiben

Kommentar